Ausbildung im InfraServ Wiesbaden Bildungszentrum

Ausbildungsberufe mit Perspektiven und guter Ausbildungsvergütung

Das InfraServ Wiesbaden Bildungszentrum (BiZKA) bildet in mehr als 20 verschiedenen Berufen aus, schwerpunktmäßig im Chemie-, Technik- und Elektrobereich. Aber auch kaufmännisch-verwaltende Berufe oder Berufe für Schutz und Sicherheit können Sie bei uns erlernen. Wir bieten dabei nicht nur eine enorme inhaltliche Bandbreite, bei uns geht die Ausbildung auch stark in die Tiefe. Neben den üblichen beiden Stationen Berufsschule und Betrieb bieten wir als dritten Pfeiler eine intensive Grundbildung in eigenen Lehrwerkstätten und Lehrlaboratorien.

Zu allen Ausbildungsberufen

Sicherer Arbeitsplatz, gute Bezahlung

Mit einer Ausbildung im InfraServ Wiesbaden Bildungszentrum haben Sie gute Chancen für eine Übernahme in einem unserer Partnerunternehmen im Industriepark Kalle-Albert – die aktuelle Übernahmequote liegt deutlich über 90 Prozent. Dort erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung nach dem Chemie-Tarifvertrag. Das bedeutet bereits im ersten Lehrjahr eine Vergütung von rund 1.000 € brutto.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.